Navigation überspringen
Startseite » Wir » JAS 

JAS


Was macht die Jugendsozialarbeit
Jugendsozialarbeit...
  • ... hilft und unterstützt SchülerInnen, deren Eltern oder andere Erziehungsberechtigte bei persönlichen oder schulischen Problemen.

  • ... vermittelt und begleitet zu Fachstellen oder Behörden.

  • ... versucht beruflich und persönlich die Jugendlichen für die besten Zukunftschancen fit zu machen und bei der Ausbildungssuche zu helfen.

  • ... organisiert Projekte und Aktionen die den SchülerInnen helfen, bzw. sie weiter bringen.


Das Wichtigste in Kürze
Jugendsozialarbeit...
  • ... ist vertraulich für Eltern und SchülerInnen. D.h. die Jugendsozialarbeiterin hat SCHWEIGEPFLICHT gegenüber anderen. Man kann also erst mal ganz in Ruhe und geheim über seine Sorgen reden, ohne Angst haben zu müssen, dass jemand etwas erfährt.

  • ... ist unverbindlich und natürlich kostenlos. Man kann einfach mal sprechen und verpflichtet sich zu keinen weiteren Terminen.

  • ... hat Verständnis für alle Problemlagen. Schämen muss man sich nicht. Jeder Mensch macht (auch mal große) Fehler oder kommt in dumme oder unangenehme Situationen. Wichtig ist nur, dass man handelt und das Beste daraus macht.


Ihre Ansprechpartnerin:



Konrad-von-Querfurt-Mittelschule Karlstadt
Bodelschwinghstraße 56 | 97753 Karlstadt | Tel.: 09353 8544 | info@mittelschule-karlstadt.de