Navigation überspringen


Startseite » EDEKA-Projekt 

EDEKA-Projekt


 
Am 14.3.2018 um 8 Uhr haben wir uns (M7) im Klassenzimmer getroffen. Wir haben auf Frau Sander und auf die Projektleiter gewartet. Dort haben die uns den Projekt vorgestellt: Der Projekttag "Fit für mein Leben", konzipiert für die 7. und 8. Klassen aller Schulformen, vermittelt das nötige Wissen über ausgewogene Ernährung, Bewegung und den verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen. Den Schülerinnen und Schülern werden verschiedene Optionen angeboten und sie sollen individuelle Handlungsmöglichkeiten erkennen und selbst entscheiden: Ich hab es in der Hand." Anschließend sind wir alle zusammen zum PC-Raum gegangen. Dort haben wir und vorgestellt und sind anschließend gemeinsam in die Schulküche gelaufen

. In der Schulküche haben wir gemeinsam gefrühstückt. Als essen gab es Obst, Gemüse, Käse und Brot. Als leckeren Aufstrich gab es Frischkäse, Guacamole. Als Getränke gab es Orangensaft und Wasser. Nach dem Essen gingen wir wieder zum PC-Raum und hatten eine kurze Theoriestunde. Nach der Theoriestunde gingen wir in die Sporthalle und trieben Sport. Zuerst Hatten wir ein Aufwärm-Runde. Als nächstes haben wir Völkerball gespielt. Jungs gegen Mädchen und danach Gemischte Teams. Wir haben 1 Stunde gebraucht um einen Gewinner zu haben. Die Projektleiterinnen haben sogar mitgespielt. Es hat sehr viel Spaß gemacht. Anschließend gingen wir wieder in den PC-Raum und schauten einen Kurzfilm von Fischen an ob sie aussterben, wo man angeln darf, wie man sie verkaufen darf und danach spielten wir ein Spiel und zwar wann welche Früchte wachsen. Man musste mit A, B oder C antworten und es gab 4 Teams, Team A, B, C und D. Am Ende hat Team A gewonnen. Dann gab es eine Essens Pyramide und zwar unten waren die Gesunden Sachen die man am Tag essen und trinken sollte wie z.B Wasser und Äpfeln, Ganz oben waren die ungesunden Sachen wie z.B Süßigkeiten und Cola. Dann war es fast vorbei, wir gingen zuletzt wieder runter in den Küchenraum und kochten gemeinsam.


Wir gingen zurück in dem PC-Raum und es gab eine Überraschung, die Überraschung war getrocknete Mehlwürmer. Wer wollte dürfte probieren. Wir bekamen auch ein Geschenk und zwar eine Trinkflasche. Es hat uns sehr viel Spaß als Klasse gemacht und wir hätten das gerne nochmal gemacht.

Manoel & Liyan



Link zur Webseite


Layout: Manoel & Laura


Konrad-von-Querfurt-Mittelschule Karlstadt
Bodelschwinghstraße 56 | 97753 Karlstadt | Tel.: 09353 8544 | info@mittelschule-karlstadt.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung