Navigation überspringen
Startseite » Wir tun . . . » Technik » Datenschutz » Schulgartenprojekt der Klasse 5a 

Schulgartenprojekt der Klasse 5a


Zu Beginn des Schuljahres kam in der Klasse 5a die Idee auf, dass man den hinteren Pausenhof als Schulgarten nutzen und gleichzeitig auch etwas verschönern könne. Im April dann waren die Planungen und Überlegungen abgeschlossen und es konnte begonnen werden.
Viele Schüler und Frau Mikosch brachten sämtliche Gartengeräte von zu Hause mit. Innerhalb von insgesamt nur drei Schultagen konnten sämtliche Arbeiten abgeschlossen werden.
Die Schüler legten unglaublich tolle gärtnerische Begabungen zu Tage und verarbeiteten 5 (!) Kubikmeter Erde, die vom Bauhof angeliefert wurde.
- Entlang des Schulhauses wurden Pfingstrosen, Johannisbeere, Pampasgras, Sommerflieder, Lavendel, Frauenmantel, Rose und verschiedene Bodendecker eingepflanzt.

- Am hinteren Pausenhofeingang entstand eine große Kräuterschnecke, in der folgende Kräuter und Gewürze ihren Platz gefunden haben:
Basilikum, Petersilie, Liebstöckel, Pfefferminze, Zitronenmelisse, Majoran, Rosmarin, Schnittlauch, Borretsch, Dill, Thymian, marrokanische Minze, Kapuzinerkresse und Waldmeister.
- Das Hochbeet in der Mitte des Pausenhofes wurde mit Erde aufgefüllt und mit verschiedenen Stauden bepflanzt, die mittlerweile schon blühen.

- An verschiedenen kahlen Stellen brachten wir eine Wiesenblumenmischung aus, um den Bienen und Hummeln neue Nahrungsangebote zu schaffen.

- Zusätzlich wurden einige Lehrbeete angelegt, in denen man folgende Nutzpflanzen finden und beim Wachsen beobachten kann:
Kartoffel, Tomate, Paprika, Erdbeere, Hokkaidokürbis, Radieschen, Linsen, Kohlrabi, Lauch, Feldsalat, Kresse, Ingwer und Kurkuma.




Ab dem folgenden Schuljahr ist dann die Einrichtung einer regelmäßig einmal in der Woche stattfindenden Schulgartengruppe geplant, um das Begonnene zu pflegen und erweitern zu können. Geplant sind zum Beispiel das Anlegen einer Beetbegrenzung mit Pflastersteinen, das Anlegen eines Insektenhotels und die Erweiterung der Lehrbeete mit noch mehr Pflanzen.
Dazu brauchen wir natürlich dann schuleigene Gartengeräte! Wir freuen uns über sämtliche Sachspenden! Wer also noch ungenutzte Geräte zu Hause hat, kann unsere Arbeit unterstützen. Benötigt werden noch:
- Gartenhandschuhe in Größe S und M
- 2 Reisigbesen
- 4-6 kleine Harken
- 2 mal Besen und Kehrblech
- 2 Spaten
- 1 Rasenbesen
- Ausrangierte Küchenmesser zum Unkrautjäten
- 4-6 kleine Gartenschaufeln
- Weinbergscheren oder Gartenscheren
- Rechen
Wir wünschen euch viel Spaß, den Pflanzen beim Wachsen und Blühen zuzusehen!
Die Klasse 5a der K-v-Q-Mittelschule




Konrad-von-Querfurt-Mittelschule Karlstadt
Bodelschwinghstraße 56 | 97753 Karlstadt | Tel.: 09353 8544 | info@mittelschule-karlstadt.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung