Navigation überspringen
Startseite » Wir sind . . . » SOR » 10 Jahre Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage 

10 Jahre Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage


Am 07.07.2017 jährt sich die Zertifizierung der Karlstadter Schulen zum zehnten Mal.

Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage (SOR-SMC) ist ein Projekt für alle Schulen, welche sich aktiv mit Diskriminierungen auseinander setzen wollen. Der Titel SOR-SMC-Schule ist eine Selbstverpflichtung für Gegenwart und Zukunft. Die Schulfamilie möchte sich aktiv mit Diskriminierungen auseinandersetzen und gegen diese vorgehen, sofern sie an der Schule vorkommen.

Im Rahmen von SOR-SMC werden Schüler und Schülerinnen zu Aktivcoaches ausgebildet, welche sich in einer AG an der Schule zusammengeschlossen haben. Hier werden Ideen gesammelt und Aktionen durchgeführt.

Die Aktivcoaches nehmen an den Treffen des Arbeitskreises der Karlstadter Schulen und an regionalen und überregionalen Netzwerktreffen der SOR-Schulen teil. Auch hier werden neue Eindrücke und Ideen für eigene Aktionen gesammelt und an der Schule umgesetzt. Enger Kooperationspartner für die Ausbildung und die Netzwerktreffen ist die Jugendbildungsstätte Unterfranken (Jubi) in Würzburg.

 www.jubi-unterfranken.de.

Für das kommende Schuljahr werden neue Mitglieder für die SOR-AG gesucht!
Werdet aktiv für Toleranz und gegen Diskriminierungen aller Art!




Konrad-von-Querfurt-Mittelschule Karlstadt
Bodelschwinghstraße 56 | 97753 Karlstadt | Tel.: 09353 8544 | info@mittelschule-karlstadt.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung